Buchtipps

Doris liebt ihr Adressbuch sehr, denn in ihm stehen alle Namen die ihr einst etwas bedeutet haben.
Die Fortsetzung zu "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand".
Was als Suche nach dem unbekannten Vater beginnt, entwickelt sich zur Geschichte um Liebe und Verrat.
Als Kreuzfahrer rund um die Welt. Wladimir Kaminer beschreibt auf seine eigene, vergnügliche Art die großen und kleinen Abenteuer auf See.
Alles andere als sonnig gestaltet sich Sunshine MacKenzies Leben als herauskommt, daß sie, der Star einer Fernsehkochshow gar nicht kochen kann. Ironisch erzählt Laura Dave vom Sein als Schein, vom Leben, das nur reflektiert vom Blick der "Followers" in den Socialmedias stattfindet.
Nach dem Ende des 2. Weltkriegs folgt die Londonerin Irene ihrem Mann ins ländliche Dorf Slaughterford. Detailliert beschreibt Katherine Webb, wie Irene nach dem brutalen Mord an ihrem Mann über sich hinauswächst und doch noch ihren Platz in der neuen Gesellschaft findet.
Vom Aufbruch zweier Frauen erzählt Nina George sinnlich und intensiv. Als die Pariser Verhaltensbiologin Claire der jüngeren Julie begegnet, verändert sich beider Leben schlagartig.
Großartig geschriebener Umweltkrimi, der die geheimen Machenschaften der Fischfangindustrie beleuchtet.
Deutschland in der Nachkriegszeit.
Neue Serie um zwei dänische Ermittler- Jeppe Korner und Anette Werner.

Seiten