0

"Isidor" von Shelly Kupferberg

Die Autorin beschäftigt sich mit der Lebensgeschichte ihres Urgroßonkels Isidor, der 1938 in Wien verstarb. Sie erzählt in vielen unterschiedlichen Geschichten das spannende Leben Isidors und anderen Familienmitgliedern sehr facettenreich, liebevoll und auch traurig. Der Bogen spannt sich von Wien nach Tel Aviv und der Roman ist ein großartiges Zeitdokument.

Ein jüdisches Leben
Einband: Leinen
EAN: 9783257072068
24,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb